Startseite

Gab es einen UFO-Fund Ende 1941 in Weissrussland?

Gab es einen UFO-Fund Ende 1941 in Weissrussland? Dies zu klären ist Sinn und Zweck meines Blogs.

Um es gleich am Anfang meiner Arbeit klarzustellen:

  • Ich glaube an die Existenz anderer Lebensformen irgendwo im Universum
  • Ich glaube nicht an einen Besuch Ausserirdischer auf unserem Planeten!

Warum dann dieser Blog?

Dazu muss ich folgendes vorausschicken:

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich als Amateur-Historiker mit der Geschichte des Holocaust und dabei speziell mit den Lagern der sog. „Aktion Reinhard“.

Die Aktion Reinhard ist ein Synonym für die Lager Belzec, Treblinka und Sobibor in denen von Frühjahr 1942 bis Herbst 1943 fast 2 Millionen Menschen (meist Juden) vergast wurden.

Neben diesen 3 Lagern forsche ich (soweit das einem Amateur möglich ist) auch noch im Bereich des Vernichtungslagers Chelmno (in der Nähe von Lodz).

Im Rahmen all meiner jahrelangen Recherchen kam ich dabei zu Infomationen über einen angeblichen UFO-Fund in Weissrussland Ende 1941.

Da ich weder bei meinen eigenen Recherchen noch in allen mir zugänglichen Quellen irgendeine Information über dieses Ereignis zu finden war, habe ich mich nach langem Zögern entschlossen, mit meinen Informationen an die Öffentlichkeit zu gehen.

Vielleicht finde ich auf diesem Wege seriöse Spuren die den UFO-Fund belegen oder ihn als reines Hirngespinnst eines alten (SS) Mannesvon dem ich die einzigen bekannten Hinweise zu diesem Fall erhielterweisen.